SYNTHETIK- UND NATURFASERN

ITC fertigt seine textilen Bodenbeläge aus Synthetikfasern. Garne aus Synthetikfasern wie Polyamid (PA), das wir im eigenen Haus aus PA-Granulat herstellen, sowie Polypropylen (PP) und Polyester (PES) bieten zahlreiche Vorteile, zum Beispiel eine hohe Beständigkeit gegen Flecken und Wasser. Sie sind in der Lage, die Luftfeuchtigkeit im Gleichgewicht zu halten und so ein komfortables Raumklima zu schaffen.

Im Rahmen unserer vertikal integrierten Produktion entwickeln und fertigen wir Synthetikfasern aus Polyamid selbst. Alle von uns verwendeten Garne erfüllen Ihre und unsere hohen Qualitätsstandards.

POLYAMID (PA)

SYNTHETIKGARNE

Polyamid (PA), umgangssprachlich auch als Nylon bezeichnet, ist ein synthetischer Polymerwerkstoff, mit dem sich besonders geschmeidige und leistungsfähige Garne herstellen lassen. Die leichten Fasern ergeben eine weiche Oberfläche mit hervorragenden Dämmeigenschaften. PA ist reißfest und kann um bis zu 33 % gedehnt werden, ohne seine ursprüngliche Form zu verlieren. Damit eignet sich dieses Material hervorragend für stark beanspruchte Flächen. Spinndüsengefärbtes PA ist besonders schmutzabweisend, da die Farbe bereits vor der Herstellung der Faser dem flüssigen Ausgangsstoff beigemengt wird. So ist eine hervorragende Farbdurchdringung jeder einzelnen Faser und damit eine ausgezeichnete Farbechtheit und Fleckbeständigkeit sichergestellt. ITC stellt das verwendete Polyamidgarn vollständig selbst her. Da wir so den gesamten Fertigungsprozess von Anfang bis Ende unter Kontrolle haben, können wir stets eine überragende Qualität sicherstellen. Einige unserer Kollektionen werden mit dem vollständig aus Recyclingmaterial hergestellten Polyamidgarn Econyl hergestellt.

POLYPROPYLEN (PP)

SYNTHETIKGARNE

Polypropylen (PP) ist ein thermoplastisches Polymer, das durch Kettenpolymerisation aus monomerem Propylen gebildet wird. PP wird spinndüsengefärbt, sodass zum Färben kein Wasser verwendet wird. Der Werkstoff ist besonders schmutzabweisend, farbecht, langlebig, geschmeidig und preiswert. Darüber hinaus lassen sich etwaige Flecken leicht durch Bleichen beseitigen. Polypropylen ist antiallergen und dank des geringen Wasseraufnahmevermögens sicher vor Stockfleckenbildung.

Hochwertiges Econyl®-Polyamidgarn wird aus zurückgewonnenen Fischernetzen und anderen Abfallmaterialien hergestellt, die mit dem Econyl®-Regenerationssystem von Aquafil, Europas führendem Hersteller von Polyamid-6-Teppichfasern, wiedergewonnen werden.


Dieser geschlossene Prozess bewältigt die Herausforderung des Meeresmülls und ermöglicht gleichzeitig die Produktion nachhaltiger Teppichbodenprodukte und Textilien.

Econyl

Visit www.healthyseas.org and www.econyl.com for more details.

POLYESTER

SYNTHETIKGARNE

Polyester ist ebenfalls ein Polymer. Die geschlossenzelligen Fasern bieten ohne Einbußen bei Komfort und Geschmeidigkeit eine noch bessere Beständigkeit gegen wasserbasierte Flecken als Nylon und Wolle.

WOLLE

NATURFASERN

Wir verwenden ausschließlich Wollgarne der höchsten Qualität und Zuverlässigkeit. So entstehen nach dem Tufting hochwertige und besonders attraktive Woll-Teppichböden, die gleichzeitig sehr pflegeleicht, auf natürliche Weise schmutzabweisend und äußerst langlebig sind.

PFLEGE

Um das Optimum aus Ihrem Bodenbelag zu holen, ist eine einwandfreie Pflege unverzichtbar. Laden Sie unsere Pflegehinweise herunter.

Partner

Partner werden

Als ITC-Partner profitieren Sie von unserem hervorragenden und maßgeschneiderten Service sowie unseren hochwertigen textilen Bodenbelägen, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse und Vorlieben abgestimmt sind.

Partner werden